DAS ORIGINAL!

10.05.2013

FRANKFURT · HOCHZEIT-NEWS & -TIPPS

"Grosser Traum in Weiss" hat Geburtstag

Sonderbericht zum 5-jährigen Jubiläum

Mit sechs Kleidern des Labels "Rubensengel" in den Größen 54-58 hat sie vor genau fünf Jahren angefangen: Cornelia Gitter - heute erfolgreiche Inhaberin des Brautmodengeschäfts "Großer Traum in weiß" in Rodgau.

Zunächst war sie als "Mobile Brautausstatterin" mit einem großen Koffer und einer Menge Zubehör im Großraum Frankfurt unterwegs und ist zu den angehenden XXL-Bräuten nach Hause gefahren. Schnell habe sie jedoch festgestellt, dass es aufgrund des umfangreichen Zubehörs immer schwierger wurde, zu den heiratswilligen Damen nach Hause zu fahren. Zudem zeigte sich, dass viele doch viel lieber in ein Ladengeschäft vor Ort kommen wollten, um sich die Kleider anschauen.

"Am 01.12.2008 habe ich mir dann also ein 18qm großes Büroräumchen in Heusenstamm angemietet und zu einem Brautzimmer umgestaltet. Begleitet wurde ich damals von RTL "Mitten im Leben".", so Cornelia Gitter über ihre Anfänge und ihr erstes kleines Brautmoden-Lädchen. "Im Juni 2009 erfolgte dann der Umzug in das Obergeschoss unseres Häuschens in Rodgau mit immerhin schon 20qm und knapp 20 Kleidern und ein Jahr später, im Juni 2010, bezog ich dann erstmals richtige Geschäftsräume in Rodgau-Jügesheim. Auf nunmehr 65 Quadratmetern konnte ich mein Angebot auf insgesamt 30 Brautkleider erweitern und erstmals auch Abendmode und Dessous anbieten."

Im Februar 2012 übernahm Cornelia Gitter schließlich die aktuellen Geschäftsräume in bester Rodgauer Lage. Auf 140 Quadratmetern und ist zu einem der führenden Anbietern von Brautmoden und Abendkleidern von Gr. 36-64 des Rhein-Main-Gebietes geworden. Darüber hinaus bietet sie ein umfangreiches Sortiment an Herrenanzügen, festlicher Kinderbekleidung bis hin zu Dessous.

"Besonders stolz bin ich auf mein 30qm großes separates Ankleidezimmer, dass meinen Bräuten und ihren Begleiterinnen die Möglichkeit bietet, ungestört und ohne die neugierigen Blicke anderer Kunden oder Passanten ihr Brautkleid auszuwählen.", strahlt Frau Gitter. Und weiterhin verkündet sie stolz: "Als 1. Brautgeschäft mit der Spezialisierung für XXL-Brautmoden habe ich mir in den vergangenen fünf Jahren einen Namen weit über das Rhein-Main-Gebiet hinaus erarbeitet und viele meiner Kundinnen fahren zwischen 1,5 und 4 Stunden, um sich ein Brautkleid bei mir auszusuchen! Ich freue mich immer wieder über die netten Komplimente, dass sich meine Kundinnen bei mir wohlfühlen und bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich für das Vertrauen, dass sie mir in den vergangenen fünf Jahren entgegen gebracht haben."


Auch wir, das Team von HEIRATEN IN FRANKFURT AM MAIN, gratulieren Cornelia Gitter ganz herzlich zum 5-jährigen Bestehen und wünschen auch weiterhin viel Erfolg und viele tolle Bräute, die ihr persönliches Traumkleid bei "Großer Traum in weiß" finden!