Unser neues Hochzeits-Forum in Frankfurt

Hochzeitsforum > Junggesellenabschied, Heiratsantrag & Verlobung > mein 1. singender Heiratsantrag als Überraschung

Reverend Wolfgang

5 Beiträge
männlich

Liebe Grüsse aus Bad Soden am Taunus,

letztes jahr hatte ich einen Auftrag von einem Mann für seine zukünftige Braut erhalten.

Umsetzung eines " singenden Heiratsantrages als Überraschung"

Wow.

ich hatte mich sehr gefreut und ich habe diesen Anlass mit Einverständnis des Mannes  als privates Event umgesetzt . Wie ?

bei uns im Vordertaunus / bei Frankfurt  gibt es das Hotel Villa Rothschild in Königstein - ein Kempinski 5 Sterne Hotel.

Dort organisierte ich ein Abendessen, die Romantiksuite und ein kleines , feines , separates Zimmer für 2 Personen. Liebevoll mit Rosenblättern und Kandelabern ausgestattet. Auch konnten wir dies filmen, denn die zukünftige Braut kam aus Brasilien und die Eltern sollten doch etwas zu sehen bekommen.

Es war ein unbeschreibliches Erlebnis.

Den heiratsantrag gestaltete ich singenderweise mit dem Lied " Three times a lady - Commodores".

das Lied änderte ich etwas um und im Mittelteil in deutsch " Claubenia , ich frage dich, möchtest du meine Frau werden" und zum Schluß nickte sie . Es hatte geklappt.

Große Emotionen , denn mit mir können Sie Emotionen schenken.

herzlichst

Wolfgang Tuppeck

Ihr singender Glücksbote als Überraschung

Anhang